Sprungziele
Seiteninhalt
27.12.2022

Wohnungsbrand in der Mecklenburger Straße

Feuerwehr_fire-831213_1920_pixabay © pixabay
Feuerwehr_fire-831213_1920_pixabay © pixabay

Am 27. Dezember 2022 um 19.08 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Wismar und die Freiwillige Feuerwehr Wismar-Altstadt aufgrund eines Wohnungsbrandes alarmiert. Als die Kräfte der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle in der Mecklenburger Straße eintrafen, brannte es in einer Wohnung in der zweiten Etage des Hauses. Eine sofort eingeleitete Brandbekämpfung konnte eine Brandausbreitung in der Wohnung und auf andere Wohnungen verhindern.

Insgesamt war die Feuerwehr Wismar mit sechs Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Die Brandwohnung ist nicht mehr bewohnbar, die Mieterin ist anderweitig untergekommen. Die Brandbekämpfung dauerte bis 20.00 Uhr an.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Berufsfeuerwehr

Seite zurück Nach oben