Sprungziele
Seiteninhalt
10.04.2024

Sandsäcke können an der Runden Grube abgegeben werden

Vertreterinnen und Vertreter der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks stapeln im Herbst 2023 Sandsäcke an der Runden Grube in Wismar. © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Vertreterinnen und Vertreter der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks stapeln im Herbst 2023 Sandsäcke an der Runden Grube in Wismar. © Pressestelle der Hansestadt Wismar

Die Hochwassersaison 2023/2024 ist vorbei, die Sandsäcke an der Runden Grube werden entfernt.

Die Feuerwehr der Hansestadt Wismar bietet den Bürgerinnen und Bürgern nun an, die im Herbst abgeholten und nicht mehr benötigten Sandsäcke bis spätestens 21. April 2024 an die Runde Grube (Nähe Wesenberghaus) zurückbringen. Die Feuerwehr entsorgt dann die ausgedienten Sandsäcke.

Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar

Seite zurück Nach oben